10653480_1539282732950348_4166955322933841442_n 11667918_10206161978520316_2118865445_n

print_krimhera_cover_web-res1Der Name Krimh war in der letzen Zeit allgegenwärtig. Seine inoffizielle Bewerbung für den neuen Slipknot-Drummerposten, als auch die Aushilfe bei Behemoth machten sein Dasein als leidenschaftlichen Vollprofi in Sachen Schlagzeugspiel zum Gesprächsstoff Nummer Eins. Angefangen hat es 2007 als sein Einstieg bei Decapitated bekannt gegeben wurde. Nach dem Ausstieg gab es das erste Soloalbum “Explore”. Aktuell ist Krimh seit Dezember 2014 fester Drummer bei den griechischen Symphonic Deathern von Septicflesh.

Am 10ten Dezember letzten Jahres kam sein zweites Soloalbum “Krimhera” auf den Markt. Klassisch im stolzen Gewand der Eigenproduktion gehen nicht nur die Drums auf seine Kappe, sondern Continue reading