Hallo David, ich hoffe du bist fit und munter von eurer Japan-Tournee wieder in der Heimat angekommen. Was war für dich das prägendste Ereignis auf der anderen Seite der Weltkugel?

Aber Hallooo! Leider habe ich mir nur 2 Tage nach Japan auf unserem Videodreh zur 2.Single „Final Dance“ meine Bänder im Fuß gezerrt. Jetzt wird alles sehr stressig!
Das prägendste Ereignis oder Erlebnis für mich waren definitiv die Menschen dort drüben. So eine Herzlichkeit erlebt man selten. Japan an sich ist einfach ein ganz ganz großes Team, wo jeder Acht auf sich gibt, Respekt voreinander hat und sehr hilfsbereit ist! Viele Menschen/Musiker können sich da mal `ne Scheibe abschneiden ;)

Du bist seit gut über einem Jahr bei Eskimo Callboy. Wo hast du vorher getrommelt?

Das stimmt. Davor war ich ca. sechs Jahre mit meiner alten Deathcore Combo „Beast
War Returns“ unterwegs. Mit der Zeit wollten wir uns weiter entwickeln, neue Sachen
ausprobieren und haben letztendlich das Projekt „To the Rats and Wolves“ gegründet, wo ich
noch die EP mitgeschrieben habe. Mit „Beast War Returns“ haben wir früher auch schon öfter Continue reading