Der erste Drummer ist für unser 2.Extreme Drummers Universe Festival bestätigt! Matthias Landes, auch bekannt als Seraph (Dark Fortress), aus Rotterdam wird einen Workshop geben mit dem Thema:

“Concepts and methods of improving sound, dynamics and timing”

Alle weiteren Information über Matthias Landes (Bands, Videos, Pics,…) findet ihr auf seinem persönlichen EDU- Profil:
http://www.extremedrummers.com/?page_id=235

 

Viele weitere Topacts sind in Planung!

 

ddf2011

Am 17ten September startet das fünfte Dresdner Drumfestival. Obligatorisch darf man auch jährlich bekannte Metal Drummer auf diesem komplexen Event antreffen. Nachdem sich George Kollias und Gene Hoglan die letzten Jahre präsentiert haben, darf sich dieses Jahr Hannes Grossmann unter Beweis stellen und das dresdner Trommelvolk zublasten!!!

Wir freuen uns drauf!

In diesem Sinne hoffen wir natürlich auch alle Supporter, Anhänger und sämtliche Mitglieder des EDU Projektes dort anzutreffen.

 

Keep it extreme!!!

ps.: und nicht vergessen: ab 21Uhr startet im dresdner Sektor Evolution das “Evolution of Metal Part 4″ mit freiem Einlass für alle Leute, die im Besitz des Dresdner Drumfestival Tickets sind! 3 Live-Bands (“Deadend in Venice”, “Xiom” und “Violett Moon”) werden anwesend sein (+Aftershowparty mit Freibier ab 00Uhr)!

314800_259221074109067_146992665331909_885678_3061510_n

Bandbüro Chemnitz & Musikhaus Markstein präsentieren: Equipment-Workshop DRUMS am 15.09. in Hartenstein

Der nächste Workshop der Bandakademie steht ins Haus und findet diesmal in Hartenstein statt. Es geht um alles, was Schlagzeuger beim Kauf und der Pflege ihres “besten Stücks” interessiert.
Gehalten wird der Workshop von Heinz-Dieter-Markstein, seines Zeichens Chef des gleichnamigen Musikhauses.

Für Teilnehmer aus Chemnitz stellt das Bandbüro einen Shuttle-Bus zur Verfügung – der gesamte Workshop ist wie immer kostenlos.

Für die Planung des Shuttles wird eine Anmeldung bis zum 12.09.2011 benötigt. Anmelden könnt ihr Euch wie immer über:

www.Bandbüro-Chemnitz.de

Quelle: KameAudio.com

Hackneyed häckselt Halunken

Endlich volljährig begibt Hackneyed sich wieder zurück auf die Spielwiese der anderen Art und weiß zu entzücken. Nachdem Nesthäkchen Devine sich nun offiziell ein Tannenzäpfle genehmigen darf, wartet die Band mit ihrer neusten Scheibe auf und lässt das Volksfest zum apokalyptischen Metzelwettstreit werden. Mukke die Eier kriegt, ist immer gefragt! Nicht das Hackneyed nicht auch schon vor dieser Continue reading

Nachdem Flo Mounier (Cryptopsy), George Kollias (Nile) und Derek Roddy (Hate Eternal) ihr Wissen in Form einer DVD mit diversen Interessenten teilten, ist nun auch Ausnahmetrommler Hannes Grossmann mit an Bord der Education Crew und braucht sich in keinster Weise vor den Blastbeat-Ambassadoren zu verstecken. Mit Necrophagist hat er sich internationalen Respekt erarbeitet und wurde von da an immer erfolgreicher. Obscura war seine nachfolgende Band, wo er dann auch einige Songwriting Elemente zu verantworten hatte. Messerscharfe Traditional Blastbeats mit unglaublich schnellen und kreativen Fill Ins, die man vorher noch nicht so oft einem musikalischen Kontext gehört hat, sind sein Wiedererkennungswert. Aber auch irrwitzig synkopisch akzentuierte Skankbeats, ungerade Grooves und Continue reading